Asseco stellt Praxisanwendung operationalisierter Asset Strategien beim 13. entellgenio-Anwendertreffen vor.

Asseco stellt Praxisanwendung operationalisierter Asset Strategien beim 13. entellgenio-Anwendertreffen vor.

Im Fokus des 13. entellgenio-Anwendertreffen in Essen am 21.09.2017 stand die Operationalisierung von Asset Strategien. Vor 35 Teilnehmern zeigten entellgenio und Asseco live, wie durchgängige Datenflüsse und ausdruckskäftige Visualierungen von Ergebnissen bereits heute Mehrwerte für Asset Manager schaffen. An einem beispielhaften Strategiemodell auf Basis von Asset Daten EWR Netz GmbH stellten entellgenio und Asseco die Visualierung von Maßnahmenvorschlägen einer Asset-Atrategie im GIS und deren Weiterverwendung in operativen Planungs- und Bauprozessen vor.

Das Thema wurde dann in einer Postersession zusammen mit anderen Aspekten der Operationalisierung von Asset-Strategien vertieft.

Vielen Dank an die Teilnehmer für das rege Interesse und großen Dank auch an EWR und entellgenio für die enge Kooperation.