Optimierte Hardware für Oracle Datenbank-Server jetzt mit Ihren Standard Edition-Lizenzen nutzbar

Optimierte Hardware für Oracle Datenbank-Server jetzt mit Ihren Standard Edition-Lizenzen nutzbar

Oracle Database Appliance X6-2S und X6-2M unterstützen nun auch Oracle Database Standard Edition und Oracle Database Standard Edition One

 

Unser Partner Oracle bietet schon längere Zeit für Oracle-Software optimierte Hardware an, die sogenannten Engineered Systems.

Das nächste Oracle Database Appliance Software Update (12.1.2.8.) wird den Support für Oracle Database 11g Standard Edition und Standard Edition One (Release 11.2.0.4) auf der Oracle Database Appliance X6-2S und X6-2M ermöglichen. 

Mit diesem Update können Sie nun Oracle Database Standard Edition (Release 11.2.0.4) auf der ODA S/M betreiben und dazu Oracle Database Standard Edition, Oracle Database Standard Edition One oder Oracle Database Standard Edition 2 Lizenzen nutzen. Voraussetzung ist ein gültiger Wartungsvertrag für die Lizenzen.

Anbei noch weiterführende Informationen. Oracle Database Appliance X6.pdf

Übrigens: Eine Oracle Database Appliance kann auch den WebLogic-Server hosten.

Für Fragen und ein konkretes Angebot können Sie uns gerne kontaktieren.