Neues Asset Management-System für CURRENTA – Asseco mit Einführung von IVAN beauftragt

Neues Asset Management-System für CURRENTA – Asseco mit Einführung von IVAN beauftragt

Der CHEMPARK-Manager und -Betreiber CURRENTA beauftragt Asseco mit der Erstellung, Einführung und Lizenzierung eines neuen IT-Systems für die integrierte Verwaltung von Anlagen in Netzen (IVAN). Bestandteil von IVAN sind verschiedene Migrationen von verteilten Datenbeständen sowie die Entwicklung von neuen Lösungen unter Einsatz der Asset-Management-Plattform SAMO als zentraler Datenspeicher sowie als prozessuale Clients. Weitere Komponenten im IVAN-Konzept sind der Ausbau des geografischen Betriebsmittelinformationssystems LIDS und die mobile Workforce Management Lösung WFMS.

CURRENTA verfügt über eigenentwickelte IT-Systeme zur Dokumentation der Anlagen des Netzbetriebs, von Schutzeinrichtungen sowie der Messstellen. Diese drei Systeme wird Asseco innerhalb des Projektes IVAN ablösen und die neue Software-Lösung SAMO in die bestehende IT-Infrastruktur der CURRENTA integrieren. Die Daten der bisherigen Systeme werden durch Asseco in die neue Lösung migriert, die betrieblichen Prozesse in der neuen Lösung implementiert.

Ausbau der Netzinfrastruktur im CHEMPARK Dormagen

Ausbau der Netzinfrastruktur im CHEMPARK Dormagen

Mit SAMO ist Asseco in der Lage, ein ausbaufähiges, den kompletten Asset Services abbildbares, Betriebsmanagementsystem zu liefern. Die Anwendung wird es CURRENTA ermöglichen, alle Netze, den Betrieb, die Wartung und Instandhaltung, das Störungsmanagement, die Auftragsverwaltung und die Personaleinsatzplanung an den von CURRENTA betreuten Anlagen in den CHEMPARK-Standorten Leverkusen, Krefeld-Uerdingen und Dormagen abzubilden.

CURRENTA – CHEMPARK-Manager und -Betreiber

CURRENTA ist als Joint Venture von Bayer und Lanxess Manager und Betreiber des CHEMPARK mit Standorten in Leverkusen, Dormagen und Krefeld-Uerdingen. Zurzeit nutzen rund 70 Produktions- und Dienstleistungsunternehmen die Vorteile dieses großen deutschen Chemieparks.

Mit rund 3.200 Mitarbeitern und drei Leistungsfeldern sichert CURRENTA den Partnern optimale Rahmenbedingungen durch vielfältige Produktverbünde und ein umfassendes Service-Portfolio. Dazu zählen unter anderem Ver- und Entsorgung, Infrastruktur, Sicherheit, Analytik, Ausbildung sowie weitere Serviceleistungen innerhalb des CHEMPARK. Teile dieser Leistungen bietet CURRENTA auch externen Kunden an.

Luftaufnahme vom CHEMPARK Leverkusen, Blickrichtung Norden

Luftaufnahme vom CHEMPARK Leverkusen, Blickrichtung Norden

Über Asseco

Die Asseco BERIT GmbH ist Teil der Asseco-Gruppe, welche zu Europas größten börsennotierten IT-Unternehmen gehört. Mit über 25.000 Mitarbeitern ist die Asseco-Gruppe weltweit in mehr als 50 Ländern vertreten.

Die Asseco BERIT GmbH ist das Kompetenzzentrum für Geografische Informationssysteme, Mobiles Workforce Management, Asset Management Systeme und Prozesslösungen im Bereich Öffentliche Verwaltung, Ver- und Entsorgung sowie Industrie in Deutschland, Österreich und den angrenzenden Ländern.

 

Currenta GmbH & Co. OHG                                             
D – 51368 Leverkusen
Tel.: +49 214 30 0
currenta.de