Asseco präsentiert auf der ANGA COM 2019 seine Lösungen für den Bereich Telekommunikation

ANGA COM 2019

Asseco präsentiert auf der ANGA COM 2019 seine Lösungen für den Bereich Telekommunikation

Überall wird gebuddelt, doch wer fühlt sich verantwortlich für die Dokumentation? Nur eine gute Dokumentation der Telekommunikationsnetze sichert einen stabilen Betrieb der Grundversorgung an Internet sowie Telefonie und dient als Basis für die Auskunftspflicht.

Die Experten von Asseco präsentierten zwischen dem 04. und 06. Juni 2019 auf der ANGA COM 2019, wie moderne Telekommunikationsunternehmen das Paradigma der getrennten Datenhaltung des Kabel-, Faser- und Diensteverlaufs in GIS- und Netzwerkmanagementsystemen überwinden können, indem sie eine vollumfängliche IT-Lösung für Aufgaben im Bereich Glasfaser-, Kupfer- und Coax-Netze einsetzen.

Der Lösungsansatz von Asseco ist darauf ausgelegt, alle Sichten auf Netzwerke in einem System zu dokumentieren und zu verwalten. Mit SAMO LIDS ist genau das möglich – ein echter „Single Point of Truth“ entsteht. Dies führt zu erheblichen Kosteneinsparungen und vereinfacht die Dokumentation von Trassen, Rohren, Mikrorohren, Kabeln, Fasern, Diensten, Spleißmuffen, Racks und viel mehr.

Unsere Lösungen für die Telco-Branche

ANGA COM Themen