Detaillierte Dokumentation von Erdgastankstellen mit SAMO und SAMO:LIDS Fachschale Gasstationen

Detaillierte Dokumentation von Erdgastankstellen mit SAMO und SAMO:LIDS Fachschale Gasstationen

SAMO:LIDS Fachschale Gasstationen

 

Als Basis für den Betrieb und die Instandhaltung von Erdgastankstellen wird eine detaillierte Dokumentation vorausgesetzt.

Ausgehend von den Stammdaten der Erdgastankstellen und ihrer grafischen Abbildung im GIS-Bestandsplan als Punktsymbole oder Flächen werden in der SAMO:LIDS Fachschale Gasstationen das Innenleben und die Einbauteile der Tankstelle verwaltet. Dabei sind neben der grafischen, semantischen und hierarchischen Dokumentation auch topologische Verbindungen zwischen Netz- und Stationsbauteilen inbegriffen.

Die Anbindung an das Asset Management System SAMO von Asseco unterstützt bei der regelwerksbasierten und/oder zustandsorientierten Instandhaltungsplanung und beim mobilen Workforce Management.

Möchten Anwender/innen eine Sicht- und Funktionskontrolle bei Gaswarnanlagen durchführen, dokumentieren sie in SAMO mittels einer Checkliste alle relevanten Informationen direkt vor Ort auf dem Tablet oder Smartphone. Anschließend werden die angegebenen Informationen mit SAMO:LIDS synchronisiert. 

SAMO:LIDS Fachschale Gasstationen - Detail

Nutzen & Vorteile

  • Zentrale Datenhaltung für Netze, Anlagen und Bauteile in einem System
  • Semantisch-hierarchische und/oder grafisch-schematische Abbildung der Anlagendetails
  • Intelligente Objekte mit Attributen, Verknüpfungen und Dateianhängen
  • Einbindung in topologische Abfragen der Netzverfolgung
  • Optimale Anbindung an automatisierte Inspektionssysteme

Für Fragen und weitere Informationen zu SAMO:LIDS Fachschale Gasstationen stehen Ihnen unsere Experten gerne zur Verfügung.