Dokumentationsleiter aufgepasst! Trassenquerschnitte lagerichtig erfassen und verwalten mit dem SAMO LIDS Modul Querschnittsmanager

Dokumentationsleiter aufgepasst! Trassenquerschnitte lagerichtig erfassen und verwalten mit dem SAMO LIDS Modul Querschnittsmanager

SAMO LIDS Modul Querschnittsmanager

Bei immer mehr verdichteten Untergründen und um Leerrohr-/Mikrorohrsysteme überhaupt lagerichtig dokumentieren zu können, wird immer häufiger das Trassen-Querschnittskonzept genutzt.

Mit dem SAMO LIDS Modul Querschnittsmanager können Datenerfasser und Anwender von SAMO LIDS Edit und SAMO LIDS Explorer erdgebundene sowie Freileitungstrassen mit Querschnitten lagerichtig erfassen und verwalten. Es können sowohl Trassenquerschnitte erstellt sowie die Kabel-/Rohrbelegung der Trassen zugewiesen werden. Unterstützt werden sämtliche Baustandards, wie beispielsweise Kollektoren, Kabeltröge, Kabelformsteine, Hüll-, Mikro- und sonstige Leerrohrverbände. Darüber hinaus ermöglicht das SAMO LIDS Modul Analysen zur Belegung der Trassen sowie zum Rohr- und Kabelleitungsverlauf.

Die interaktiven Querschnitte können im Trassenplan platziert oder über Querschnittsverweise erst bei der Planausgabe im Querschnittsbereich und mit Liste aller Leitungen inkl. Sachdaten ausgegeben werden.

Nutzen und Vorteile

  • Vollintegrierte Kombination von Schema-, Übersichts- und Bestandsplänen
  • Lagerichtige Darstellung
  • Verbesserte Übersichtlichkeit bei der Netzführung
  • Visualisierung der Querschnitte inkl. Angabe der Blickrichtung
  • Nahtloser Datenzugriff als Grafik, Listen, Formularen sowie als Hierarchiebaum oder Lebenslauf
  • Minimierung der Redundanz in der Topologie
  • Dynamisches Erstellen thematischer Auswertungen

Für Fragen und weitere Informationen zu SAMO LIDS und dem SAMO LIDS Modul Querschnittsmanager stehen Ihnen unsere Experten gerne zur Verfügung.